Markus Henttonen: Silent Night

Silent Night © Markus Henttonen

Silent Night © Markus Henttonen

Die Serie Silent Night handelt von amerikanischen Häusern in der Weihnachtszeit. Wer die amerikanische Komödie Schöne Bescherung gesehen hat, hat eine Ahnung von der komischen Seite dieser Gestaltungsmanie. Markus Henttonen meint es ernster.

Für Henttonen ist es ein Gefühl aus Faszination und Bedrohung, das aus diesen Eindrücken spricht. Die hell beleuchteten Häuser steigen aus der Dunkelheit in menschenleeren Gegenden auf. Alles sieht gut aus, fühlt sich aber nicht richtig an.

Weiterlesen