Unterwegs fotografiert. Für Marie Léonie Weikopf sind Zwischenstationen Nichtorte

Interim an Nichtorten © Marie Weikopf

Interim an Nichtorten © Marie Weikopf

Nie sind Menschen mehr gereist als heute. Vor allem in den letzten 30 Jahren fanden rasante Entwicklungen statt, die den Prozess der weltweit wachsenden Verflechtungen beschleunigt haben.

Daraus resultieren Nichtorte. Als Beispiele für Nichtorte sind Bahnhöfe, Flughäfen sowie Malls oder Freizeitparks anzusehen. Sie bildeten einen Schnittpunkt zwischen der uns vertrauten Wirklichkeit mit einer konstruierten Wirklichkeit.

Weiterlesen