Zorana Musikic: Subjects of Desire

In Subjects of Desire beschäftigt sich Zorana Musikic mit Männerbildnissen. Mit Mitteln der Nachahmung, Überhöhung oder Umkehrung dessen, was wir gemeinhin männlich nennen, spielt sie mit Bildern, die Männlichkeitsstereotypen reproduzieren oder diese brechen.