Veröffentlichung. Submission.

Leser von Bildwerk3 suchen nach spannenden Bild-Geschichten, sind interessiert an neuer Bildsprache und ungewöhnlichen Blickwinkeln – und sind auf der Suche nach Fotografie-Talenten.

Sie sind Fotograf und möchten Ihre Arbeiten veröffentlichen? Sie arbeiten als Künstler in erster Linie fotografisch und haben ein spannendes Projekt abgeschlossen? Als Student finden sie, dass ihre Arbeit zum Spektrum von Bildwerk3 passt? Sie haben Fotos, die Sie hier zeigen möchten?

Schicken Sie Ihre Fotoarbeiten an Bildwerk3!

Einzelbilder und Bildstrecken sollten ein Format von 1.000 Pixel haben – auf der jeweils langen Seite – und falls erforderlich über Bildunterschriften beziehungsweise eine Projektbeschreibung verfügen.

Ergänzen Sie Ihre Einsendung gern mit Hinweisen zu Ihrer Vita und dem Link zu Ihrer Website beziehungsweise zu Ihrer Repräsentanz.

Arbeiten für Bildwerk3 an: redaktion(at)bildwerk3(dot)de – Stichwort: Submission

Fotografie bei Bildwerk3: Was Fotografen wissen sollten!

Fotografen die Bilder bei Bildwerk3 einreichen räumen Marko Radloff, Herausgeber des Online-Magazins Bildwerk3, das Recht ein, die Arbeiten im Magazin zu veröffentlichen und auch in den dazugehörigen Werbematerialien sowie in allen Werbeträgern – beispielsweise anderen Magazinen – in denen für Bildwerk3 geworben wird.

Der Fotograf/die Fotografin bestätigt, dass 1. die von ihm zur Verfügung gestellten Angaben korrekt sind, 2. er/sie der/die alleinige Inhaberin aller Nutzungs- und sonstiger Rechte der zur Verfügung gestellten Arbeiten ist und 3. die Publikation der Arbeit auf Bildwerk3 nicht die Rechte irgendeiner dritten Partei verletzen.

Der/die Fotograf/in stimmt zu, dass er/sie keine finanziellen Ansprüche für die Bereitstellung seiner/ihrer Arbeiten oder deren Veröffentlichung im Onlinemagazin Bildwerk3 an Marko Radloff stellt.