Besichtigung eines Störfalls – Tschernobyl

Der lange Schatten von Tschernobyl © Gerd Ludwig
Der lange Schatten von Tschernobyl © Gerd Ludwig

Der lange Schatten von Tschernobyl © Gerd Ludwig

Am Sonntag, den 26. April 1986, explodierte im Atomkraftwerk von Tschernobyl nahe Prypjat, Ukraine, der Reaktor #4 – der bisher größte Atomunfall.

National Geographic Fotograf Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht. Und er hat sich weiter als jeder andere Fotograf in den „Bauch“ von Reaktor #4 vorgewagt.

Buch kaufen

„Es war die größte fotografische Herausforderung, die ich jemals erlebt habe. Die Umgebung war dunkel, laut und beklemmend. Der Adrenalinschub war unglaublich. Ich hatte maximal 15 Minuten Zeit, um eindringliche Bilder von einem Ort zu machen, den nur wenige jemals gesehen haben.“ Gerd Ludwig

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.