Ge-Relauncht

freundeskreis_photographie

Der Freundeskreis der Photographie e.V. – in den Deichtorhallen – hat einen neuen Onlineauftritt bekommen. Auf den Freundeskreis gehen unter anderem die zweimal jährlich stattfindenden Portfoliosichtungen zurück, bei denen Fotografie-Neulinge ein professionelles Coaching bekommen können – zu einem verhältnismäßig freundlichen Preis.

Ich habe gestern mit dem neuen Vorstand Oliver Lähndorf telefoniert, ein kleines Interview vereinbart und erfahren das sein Engagement und das der anderen im Feundeskreis ehrenamtlich ist. Zum Vorstand gehören der Fotograf und Filmemacher Thomas Krausz, Karen Fromm von der Photo- und Presseagentur FOCUS sowie Stephanie Bunk, Kuratorin der FreeLens Galerie.

Ziel des Freundeskreises ist die Föderung des Hauses der Photographie durch zahlreiche Veranstaltungen zu diesem Thema im Umfeld der Deichtorhallen. Der Verein geht auf den Arbeitskreis Photographie e.V. zurück, der seit 1994 ein Forum für zeigenössische Fotografie bildet. Gründer ist der Fotograf und Sammler F.C.Gundlach, der ebenfalls Gründungsdirektor des Internationalen Hauses der Photographie ist.

Auf einen Blick: Die interessanten Menüpunkte:

über das Haus der Photographie
Mitgliedschaft im Freundeskreis
Portfoliosichtungen
alle Termine

freundeskreis_photographie

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.